Lass die Kugel doch mal für dich rollen.

Vielleicht bringt sie dir ja Glück!

Wenn man durch sein cleveres Geldanlegen genug gescheffelt hat, spricht eigentlich nichts dagegen, sich mit einem Spielchen die zeit zu vertreiben. Einfach entspannen und neue Kraft tanken um danach wieder fit zur sein für die nächste Geldanlage.

Wer weiß, wenn man dann noch ein Quäntchen Glück hat oder nach dem Motto geht, der wer schon am Meisten hat bekommt noch mehr, dann hat man die Chance bei dem Spielchen auch noch richtig abzusahnen.

Um welches Spiel geht es dabei? Na wenn die Kugel rollt kann doch nur das klassische Roulette gemeint sein.

Das Spiel am grünen Tisch, rien ne va plus, nichts geht mehr, so kennt man es.

Wer es nicht kennt der sollte sich mal auf der Seite von Paul Josh umschauen und sich darüber informieren welche Möglichkeiten es da gibt.

Möglichkeiten dieses sogar online von zu Hause aus zu spielen. Ohne Alterskontrolle ohne Schlips oder Krawatte welche in den bekannte Kasinos vorgeschrieben ist.

Selbst für Neulinge, die wirklich noch nie etwas mit diesem Spiel zu tun hatten gibt es dort eine Möglichkeit sich kostenlos erst einmal ein Bild vom ganzen zu machen.

Roulette spielen ist nicht schwer, wenn man sich an die regeln hält. Es soll sogar Systeme geben mit denen man 100% nichts verlieren kann. Ob es funktioniert ist eine reine Glaubensfrage! Man vertraut auf sein Glück. Doch sollte man immer mit der Null rechnen, denn schon oft hat die Null alles zunichte gemacht!

Deswegen bitte immer daran denken, es ist nur ein Spiel! Bei einem Spiel soll man immer nur das einsetzen was man übrig hat und nie mit dem Gedanken hingehen, dass man dort unbedingt gewinnen will oder gar muss. Wer sich nämlich unter Druck setzt, der verliert garantiert.

Fortuna mag es nicht wenn man sie erzwingen will. Sie ist da etwas störrisch. Nicht umsonst ist sie ja auch weiblich 😀

Also viel Glück beim spielen.

 

Bitte teilen! :)
  • 3
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
    3
    Shares

Kommentare

Kommentare

One Reply to “Lass die Kugel doch mal für dich rollen.”

Kommentar verfassen