Gold und Schmuck als Wertanlage!

Gold und Schmuck

Gold und Schmuck ist meist das Gleiche!

Gold und Schmuck ist eine Wertanlage!

Gold und Schmuck bringt zwar keine Zinsen und wird deswegen von den Anlagespezialisten nicht als clevere Geldanlage angesehen. Doch wer sich die heutigen Entwicklungen anschaut, der fragt sich ob es wirklich noch clever ist sich seiner Bank anzuvertrauen um dort eine  clever und sicher Geldanlage zu bekommen.

Im Moment sieht es doch vielmehr so aus, dass es günstiger und sicherer ist sein Geld zu Hause im Safe oder auch unter dem berühmten Kopfkissen aufzubewahren als es auf irgendeine, ja es ist doch egal welche, Bank zu tragen. Banken haben ihr Vertrauen welches sie sich mühsam in den letzten Jahren aufgebaut haben gründlich verspielt. Wer sich wirklich mit den Nachrichten befasst wird wissen, das das Beispiel Zypern nur eine Test war um ein solches Vorgehen Europaweit oder gar weltweit einzuführen. Deswegen kann man wirklich nur raten sein Geld nicht mehr auf eine Bank zu tragen und dieses lieber in Gold und Schmuck anzulegen.

Wer dann noch weiß, wo ein Seriöser Goldankauf zu finden ist, der wird es zu schätzen wissen wenn er sein Gold und Schmuck Vermögen wieder schnell zu Geld machen will, da die Barschaft zu Hause nicht mehr ausreicht oder aber der Fiskus wieder einmal mit seiner Schutzgeldforderung mahnend den Finger hebt und man diesem eher nachgibt um nicht irgendwelchen Repressalien ausgesetzt zu sein.

Kurz und gut, Gold und Schmuck ist heute mehr als nur eine Geldanlage, es ist vielmehr eine Sicherheit für den Moment wenn das momentane Geldsystem crasht, was wohl nicht mehr lange auf sich warten lässt, denn Gold und Schmuck behält zumindest einen Wert der dann nach dem Crash wieder umgesetzt werden kann.

Bitte teilen! :)
  • 10
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
    10
    Shares

Kommentare

Kommentare

Kommentar verfassen