Gewinn richtig nutzen.

Sie haben mit Ihren Anlagen einen Gewinn gemacht?

Vom Gewinn ein rollendes Heim!

Das zu Hause für unterwegs so wäre ein Gewinn gut angelegt!

Dann gilt es diesen auch entsprechend zu nutzen. Geld besessene Menschen würden nun sagen, lege das Geld wieder richtig clever an um noch mehr Geld daraus zu machen. Doch ist das Sinn und Zweck des Geldes? Sollte man nicht lieber hingehen und das Geld wieder unter die Leute bringen damit auch Andere etwas davon haben und die Wirtschaft davon profitiert?

Geld welches immer nur angelegt wird um sich wieder zu vermehren ist sinnloses Kapital. Es wird irgendwann mal soviel, das es schon wieder zum Problem wird. Denn wer viel davon hat muss schon wieder darauf achten, dass die welche nicht genug davon haben ihm das Viele oder zumindest einen Teil davon nicht wieder streitig machen. Also raus damit. Leisten Sie sich etwas Schönes oder erfüllen Sie sich einen Traum, von dem Sie vielleicht schon immer geträumt haben so wie ich von dem, den ich jetzt erzähle.

Mein Traum!

Ich würde mir von meinem Gewinn einen alten Mercedes Benz Lkw gebraucht kaufen und Diesen zu einem Wohnmobil umrüsten lassen. Doch ja es darf da ruhig etwas größer sein. Als alter LKW-Fahrer hat man schließlich die Erfahrung mit dem großen Brummi und weiß wie man damit umgehen kann. Warum nun einen Mercedes? Nun für die Weltreise, welche ich damit unternehmen möchte, kann ich davon ausgehen, überall auf der Welt die nötigen Teile zu bekommen, wenn denn und damit muss man rechnen, mal etwas kaputt geht. Mercedes ist nun mal weltweit vertreten.

Mancher wird sich nun fragen, warum denn einen gebrauchten und nicht einen neuen LKW? Diese Frage ist berechtigt. Die Erklärung ist, dass in vielen Ländern noch sehr alte Fahrzeuge von Mercedes modern sind und die neusten Modelle einfach noch nicht eingeführt wurden. Dazu kommt, dass die elektronische Technik wie sie in den neusten LKW;s heute eingesetzt wird noch zu anfällig ist und sich die Werkstätten in anderen Ländern wahrscheinlich nicht damit auskennen. Somit ist ein gut erhaltener Gebrauchter sicherlich die bessere Wahl. Die Motoren sind ausgereift und halten den größten Belastungen stand. Selbst als Fahrer weiß man, welche Teile anfällig sind und wie man diese auswechseln muss.

Wenn dann der LKW schön umgerüstet ist steht einer Weltreise der besonderen Art nichts mehr im Weg und die eigentliche Freiheit einer solche Tour beginnt dann, wenn man die deutsche Grenze hinter sich gelassen hat. Dann kann man anfangen zu leben und sich irgendein Ziel aussuchen wo man denn gerne hinfahren möchte. Die Welt ist groß und wer seine Wohnung bei sich hat, muss auf Nichts und Niemanden mehr Rücksicht nehmen. So mit wäre für mich meine Gewinn äußerst clever angelegt.

Bitte teilen! :)
  • 8
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
    8
    Shares

Kommentare

Kommentare

Kommentar verfassen