Echtgeld

Gibt es das überhaupt noch?

Hallo aus Uruguay.

Es gibt so viele verschiedenen Arten von Geld mittlerweile.

  • Zinsgeld
  • Fiatgeld
  • Buchgeld
  • Schwarzgeld
  • Hartgeld
  • Falschgeld
  • Bargeld

Geld kann angeblich gewaschen werden. Ist es denn so schmutzig? Nun ja Test haben ergeben dass an dem meisten Scheinen Koks Rückstände zu finden sind 🙂

Spaß beiseite. Hier soll es ja um Echtgeld gehen. Echtes Geld welches man ja auch in den, in der Übersicht seriöser Оnline Casinos enthaltenden Casinos gewinnen kann. Obwohl es da ja eher um die Auszahlung als solche geht, wenn man denn gewonnen hat.

Echtgeld

Ist das echtes Geld?

Echtgeld?

ist denn der Euro noch echt? Oder gar der Dollar. Vom Juan kann ich es nicht beurteilen den habe ich so selten in den Fingern.

Doch Dollar und Euro sind kein echtes Geld mehr. Schon lange nicht mehr. Es ist ein in Massen gedrucktes Zahlungsmittel. nichts anderes als Monopolygeld. Es sind eigentlich Schuldscheine gegenüber den Banken, die aber vielfach Ihre Schuld gar nicht gerne begleichen möchten.

Echtgeld, das war mal die deutsche Mark. Der Franc die Peseten, Gulden oder auch Lira. Das englische Pfund war auch mal Echtgeld, ist es auch heute noch deswegen sind sie ja nie dem Euro beigetreten.

Echtgeld haben wir auch noch hier in Uruguay. Ja man soll es kaum für möglich halten. Hier gibt es noch richtige Banknoten. Mit Unterschrift und allen Pipapo. Dies obwohl der verdammeleite Dollar als Leidwährung gilt und alle größeren Anschaffungen mit diesem Spielgeld getätigt werden.

Peso uruguay

Echtgeld mit Unterschrift und Allem.

Bargeld soll ja nun auch abgeschafft werden. Der letzte Schritt zur totalen Eliminierung jeglichen Echtgeldes einhergehend mit der Abschaffung der letzten Freiheit wenn dieser Schritt dann vollzogen wurde.

Kommt dann noch der RFID, dann hat es sich mit dem cleveren Geld anlegen eh erledigt. Dann geht nichts mehr, denn dann ist die angestrebte totale Kontrolle Wirklichkeit geworden und eine kleine Elite von einigen Auserwählten haben dann 2/3 der Welt in der Hand.

Das war es dann mit dem Echtgeld.

Denkt mal drüber nach wo wir nun schon stehen und wo der Weg hingeht.

Gruß aus Uruguay

Peter

Bitte teilen! 🙂
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Kommentare

Kommentare

Kommentar verfassen